Sabrina

Bevor ich mich Ende 2010 für eine Brustvergrößerung bei Dr. Yousef im Elisabeth Krankenhaus  in Recklinghausen entschied, waren bereits unzählige private Unterhaltungen und Gedanken  sowie zwei Gespräche mit dem plastischen und ästhetischen Chirurgen vorangegangen. 
Schon bei meinem ersten Besuch fühlte ich mich von Dr. Yousef gut beraten. Einer ausführlichen  Untersuchung mit ehrlicher Einschätzung des Chirurgen folgte die persönliche Beratung über die  Größe der Implantate sowie einige anschauliche Bilder bereits zuvor behandelter Frauen und  deren großartigen Ergebnisse. Die ganze Betreuungszeit lange hatte ich das Gefühl, dass Dr. Yousef  sich meine Sorgen, Bedenken und Wünschen sehr zu Herzen nahm. Er war sich keiner Antwort  meiner vielen Fragen zu schade und stets verständnisvoll. 
Zu Beginn des neuen Jahres vereinbarte ich einen Vorbereitungstermin mit Dr. Yousef.  Während dieser Zeit legten wir die Größe der Implantate und die genaue Vorgehensweise der  Operation fest. Seine Behandlungsart erklärte er genauso ausführlich, wie die anschließende  Narkoseaufklärung. Obwohl die Risiken nie zu 100 % genommen werden können, so fühlte ich mich gut und sicher aufgehoben.
Mitte März war es dann so weit. In einer zweistündigen Operation vergrößerte Dr. Yousef meine  Brüste von 75 A auf 75 C. Die nachfolgende Nacht in stationärer Behandlung wurde mir sehr angenehm  gestaltet. Die Schmerzen hielten sich dank einer kleinen Schmerzbehandlung in Grenzen, sodass ich  das Elisabeth Krankenhaus am nächsten Tag mit einem Spezial-BH und einem Lächeln im Gesicht  verlassen konnte. 
Mit guten Gewissen kann ich Dr. Yousef‘s Praxis, Behandlungsmethoden und Betreuung empfehlen  und möchte mich auf diesem Wege noch einmal bei Dr. Yousef und seinem freundlichen Team bedanken.
Viele Grüße, Sabrina

yousef_praxis
"Ästhetische Chirurgie ist Kunst, wenn man nicht erkennt, dass es Kunst ist."

Aktuelles

Schönheit auch auf dem Papier
Lange haben wir daran gearbeitet, immer wieder verfeinert und poliert.
mehr...

Druckabnahme